News

Weihnachtsturnier

21.12.2022

Bilder von dem Weihnachtsturnier

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Beim Weihnachturnier des BSC Einhausen war eine Spielerin und 12 Spieler am Start. In 2 Gruppen ging es los. Die finale Entscheidung folgte im k.o. System. Hier gab es eine „Gewinner-“ und eine Verlierergruppe, so dass Spielerin und Spieler diverse Spiele zu bestreiten hatten. Mit Ehrgeiz und Eifer wurde, unter Beobachtung einiger Eltern, bis zum letzten Ball gekämpft. Gesamtsieger 2022 wurde Felix Keiper im Endspiel gegen Conrad Böttche. Den 3. Platz behauptete Clemens Böttche, der Pascal Stork besiegte. Die jüngsten Starter waren Melina Peter und Konrad Peter.

Preise und Urkunden hat der Trainer Edwin Pleyer besorgt und übergeben. Ihm gebührt ein besonderes Lob!

Weihnachtsfeier

17.12.2022

Bilder von der Weihnachtsfeier

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Bei frostigem, weihnachtlichem Winterwetter traf sich die BSC – Gemeinde, nach 2 Jahren „Corona Pause“, im Gasthaus zum Engel. Stolz war der BSC, dass viele der Einladung folgen konnten und ein reger Gedankenaustausch stattfinden konnte. Für die Kinder gab es eine Überraschungstüte mit frischem Obst und Schokolade.
Allen, die krankheitsbedingt, nicht teilnehmen konnten, wünschen wir, gute Besserung!

Der BSC Einhausen bedankt sich recht herzlich bei allen fleißigen Helfer*innen, Spender*innen und Freunden des TT-Sports und wünscht erholsame Weihnachten und ein gesundes Wiedersehen in 2023.

Bezirksmeisterschaften Nachwuchs

05. bis 06.11.2022

Bilder von den Bezirksmeisterschaften Nachwuchs

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Unter besten Bedingungen in der Sporthalle Einhausen wurden die Bezirkseinzelmeisterschaften Jugend ausgetragen. Die ca. 200 Sportler*innen, Trainer, Eltern und natürlich auch die BSC Helferinnen waren mit Eifer und Spaß bei der Sache. Kleine Probleme wurden sachlich gelöst, so dass Alle die TT-Sport in Einhausen in guter Erinnerung behalten werden.
Herzlichen Dank gilt allen Helfer*innen und Spender*innen von Kaffee und leckerem Kuchen.

Weinprobe in Abenheim

15.10.2022

Bilder von der Weinprobe

Bilder: Enrico Hof • Text: Bernhard Glanzner


In der Regenpause konnte die BSC Truppe nach guter Planung durch die, kurzfristig erkrankte, Kassenwartin Christine Neumann bei angenehmen Bedingungen die Weinprobe in Abenheim genießen. Nicht alle Wege in den Weinbergen waren begehbar. Herr Cleres führte die BSC`ler*innen mit seiner Orts und Fachkenntnis auf sicherem Pfad. Das Weingut „Amthof“ hat ca. 24ha zu bewirtschaften. Nicht in jedem Jahr hat man die „BESTE“ Qualität. Insbesondere der heiße Sommer hat auch seine Schattenseiten hinterlassen, so dass die Ernte im Wonnegau unter den Mittel liegt. Wegen fehlendem Wasser in den Trauben war auch die Qualität schwer vorherzusagen. So ist das, wenn die Natur den Ablauf bestimmt. Es gab natürlich auch positive Nachrichten über die Weine des Weingut Cleres zu berichten und vor allen zu genießen. Nach der gelungenen Weinlagenwanderung gab es beim der Rotweinprobe im „Amtshof“ einreichhaltiges leckeres Menü. In fröhlicher Stimmung sind Alles froh und vergnügt, wohlbehalten an ihren Zielorten angekommen.
Der BSC wünscht Allen, die aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig nicht teilnehmen konnten, Gute Besserung und baldige Genesung.

Ferienspiele

16.08.2022

Bilder von den Ferienspielen

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Spiel- und Spaß beim BSC TT war wieder bei den Ferienspielen 2022 angesagt. 19 Spieler*innen konnten an den TT-Platten ihr Können unter Beweis stellen. Hilfreich standen ihnen zur Seite: Edwin Pleyer, der Schülertrainer und die Helfer Horst Fiedler, Helmut Kreuzer und Michael Schneidereit. Die erfrischenden Getränke wurden von der Gemeinde Einhausen gesponsort.
Der BSC freute sich über den guten Besuch bei Schwimmbadwetter.

Kanufreizeit

08.07. bis 10.07.2022

Bilder von der Kanufreizeit

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Durch einige Ausfälle konnte der BSC Einhausen in diesem Jahr erstmals wieder mit einer kleinen Gruppe zur Roßmühle nach Weickersgrüben fahren. Bei Bestem „Kanuwetter“ wurden die Herausforderungen auf der fränkischen Saale von allen BSC`lern super gemeistert. Neben der „Paddeltour“ ist das Beisammensein am Abend immer sehr nett. Wegen der Waldbrandgefahr war es in diesem Jahr nicht möglich am offenen Feuer zu grillen bzw. Stockbrote zu backen. Dies tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Die Kinder waren vom Wasser und seinen Herausforderungen begeistert, so dass die Eltern gemütlich die Abende verbringen konnten.

Hochzeit von Arce und Deniz

01. Juni 2022

Bilder von der Hochzeit

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Von der TT - Familie Hölzel haben sich unser Aktiver Deniz und Arce vermählt. Nach der standesamtlichen Hochzeit wartet eine kleine Überraschung vor dem Rathaus. Ein TT-Match seht auf dem Programm. Beide habe sich achtbar geschlagen und Ihr Können gezeigt. Die Anwesenden lassen, bei herrlichem Sonnenschein, danach das Hochzeitspaar hochleben! Der BSC Einhausen wünscht Arce und Deniz, dass sie viele schöne gemeinsame Stunden in Zukunft erleben dürfen.

Jahreshauptversammlung

25. Mai 2022

Bilder von der Jahreshauptversammlung

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Bei der Jahreshauptversammlung gedachten die Anwesenden zunächst den verstorbenen Ehrenmitglieder Robert Ohl, Norbert Würsching und Heinz Wüst sowie den Helferinnen Ingrid Kinas und Theresa Brauch. Höhepunkte seit der letzten Jahreshauptversammlung waren die Ausrichtung der Bezirkseinzelmeisterschaften, die Meisterschaft und der Pokalsieg unsere 2. Damenmannschaft Dagmar Massoth, Stefica Hof und Renate Winkel. Der BSC hofft, dass auch der TT-Schul AG wieder ein Nachwuchsteam an den Start gehen kann. Die Vorstandswahlen liefen problemlos ab. Der BSC bedankte sich, insbesondere bei den Sponsoren und Helfern, recht herzlich für die Unterstützung und wünscht sich, dass es wieder aufwärts geht.

Rundenabschluss und HobbyOpenEnd

23. April 2022

Bilder von den Bezirkseinzelmeisterschaften der Ewachsenen

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Mit großer Freude konnte traf sich die BSC Hobbygruppe mit den aktiven Spieler*innen zum sportlichen Wettkampf, Meinungsaustausch und Wiedersehen in "Coronazeiten" nach langer Zeit in der Sporthalle. Robert Gratz, zusammen mit Helmut Kreuzer, der Organisatoren der Hobbygruppe, hatten sich zum Abschluss noch ein Doppelturnier ausgedacht. Allen Teilnehmern*innen waren mit Elan dabei. Tolle Ballwechsel und vor allen viel Spaß bei BSC fanden ihren verdienten Lohn beim gemeinsamen Abschluss mit köstlichen Speisen und Getränken im Vorraum. Die 2. Damenmannschaft konnte zudem geehrt werden. In der Kreisliga haben sie ungeschlagen die Meisterschaft erspielt. Bei der Kreispokalendrunde am 27.03.2022 gelang Dagmar Massoth, Renate Winkel und Stefica Hof mit einem 4:3 Erfolg über die Damen der SG 1946 Hüttenfeld auch noch der Triumpf in einem dramatischen Endspiel.
Allen, die mit Salat-, Kuchen-, sonstigen Spenden und ihrem Einsatz zum Gelingen Rundenabschlusses beigetragen haben gilt ein herzliches Dank schön.
Allen Helferinnen und Helfern gilt ein großes Lob für die Unterstützung des BSC!

Bezirksinzelmeisterschaften der Erwachsenen

23. und 24. Oktober 2021

Bilder von den Bezirkseinzelmeisterschaften der Ewachsenen

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Die ausgefallenen und verschobenen Bezirkseinzelmeisterschaften 2020 fanden in 2021 vom 23.10.2021 bis 24.10.2021 der Sporthalle statt. Nach G 3 Kontrolle am Eingang, konnten in der Sporthalle an 18 Tischen, bei idealen Hallenbedingungen, mal wieder richtige der Ball bewegt werden. Organisationsleiter Thomas Diehl hatte Programm und PC im Griff und sorgte für einen zügigen Ablauf. Lust und Freude an TT hatten an den beiden Tagen insgesamt 297 faire Aktive und über 100 Zuschauer in Gepäck. Unter den Gästen war auch Gründungs- und Ehrenmitglied Edgar Schweiger zu entdecken. Er war begeistert von den tollen Leistungen an die Platten. Das Speise- und Getränkeangebot des BSC wurde von den Anwesenden gut angenommen und sehr gelobt (insbesondere das Kuchen Büfett). Mit Spaß, Freude und guter Stimmung bei der Ausrichtung war auch das BSC Team, von früh am Morgen bis weit in die Nacht, bei der Sache.
Allen Helferinnen und Helfern gilt ein großes Lob für die Unterstützung des BSC!